Rückblick 2020

Neujahrsempfang

Beim Neujahrsempfang, der am 28. Januar 2020 traditionell in den Räumlichkeiten des Vereins Dreycedern e.V. stattfand, dankte unsere Präsidentin Carolin Franz allen, die uns im Jahr 2019 großzügig unterstützt haben. Der Zonta Club Erlangen hatte  2019 durch Aktionen wie Flohmarkt, Tombola beim Altstadtfest, Lampionverkauf beim Schlossgartenfest, Handtaschenbörse und Weihnachtsmarkt fast 20.000 Euro eingenommen, die an folgende gemeinnützige Organisationen gespendet wurden: Grünes S.O.F.A. e. V., FASD Netzwerk Nordbayern, Studierende in Not (Projekt des Fördervereins Pacelli-Haus e. V.), Verein Dreycedern e. V., Theater Erlangen Theaterclub nur für Frauen, Autonomes Frauenhaus Erlangen, Angerinitiative e.V. (Hippy), Frauennotruf und der Tagesstätte Sprungbretter e. V.. Den Vertreter*innen der Organisationen, denen wir mit unseren Spenden helfen konnten, überreichte unsere Präsidentin Carolin Franz noch einmal symbolisch einen Check mit der jeweiligen Spendensumme. Den Neujahrsempfang nahmen wir zum Anlass, gemeinsam zurückzublicken, zu feiern und zugleich ein neues Zonta-Jahr mit vielen großen und kleinen Aktionen einzuläuten.  Für unser leibliches Wohl sorgten die Mitglieder des Vereins Sprungbretter e.V. und für die wunderbare musikalische Umrahmung einige Musikerinnen unseres Clubs.

Neujahrsempfang
Neujahrsempfang
Neujahrsempfang
Neujahrsempfang