Rückblick 2009

25.10. 2009

Benefizveranstaltung
O women, O cry
viel Weiber, viel Gschrei 

Helmut Haberkamm & total vokal

Benefizveranstaltung zu Gunsten des Erlanger Frauenhauses

Ort: Franconian International School

Die zahlreichen Gäste erlebten eine sehr gelungene Mischung aus fränkischer Mundart und einer Reise zwischen Gospel und Jazz.

 

Der stattliche Erlös von 3000.- € wurde dem Erlanger Frauenhaus übergeben und dort in eine Industrie-Waschmaschine und zwei Trockner investiert. Zusätzlich wird 1 Fistel Operation bei Heal Afrika unterstützt.

 


17.10.2009

Suppenverkauf für das Erlangen Frauenhaus
Der Suppenverkauf brachte einen Erlös von 310 Euro. Die Suppe wurde vom Restaurant "Mein lieber Schwan" gespendet.

15.10.2009

Scheckübergabe an Prof. Baumann
Aus dem Erlös der Tombola überreicht die Präsidentin des Zonta Club´s Erlangen Dr. Heike Kramer den Scheck im Wert von 9000.- € an Dreycedern e.V., Fachstelle für pflegende Angehörige von Demenzkranken, in die Hände des Vorsitzenden Prof. Baumann. Das Geld wird eingesetzt für die Ausbildung von Betreuungspaten

24. bis 26.07. 2009
Tombola zugunsten der Fachstelle für Angehörigenberatung Demenz in Erlangen
Aus einer spontanen Idee ist inzwischen eine jährliche Tradition geworden. So veranstaltete der Zonta Club Erlangen auch in diesem Jahr im Rahmen des Altstadtfests eine Tombola zugunsten der Fachstelle für pflegende Angehörige von Demenzkranken in Erlangen. Der gesamte Erlös in diesem Jahr ist 9000.- €
19.6.2009

Verleihung des Jane M. Klausman Woman in Business Scholarship in Altdorf.
Die 1. Preisträgerin ist Frau Claudia Wiezcorek. Die 2. Preisträgerin ist Franziska Wörler.
Abschlussfeier für Absolventen der WISO der Universität Erlangen Nürnberg im Innenhof der ehemaligen Universität Altdorf. Überreichung eines Geldpreises an zwei Studentinnen der Wirtschaftswissenschaften für hervorragende Leistungen in ihrer Zwischenprüfung.

 

19.05.2009
Preisverleihung "Young Women in Public Affairs Award" (YWPAA)

Sonja Weisel vom Gymnasium Eckental bekam den YWPAA (Young Women in Public Affairs Award) Preis von Dr. Angela Farmand und Julia Ogilvie überreicht. Sie erhält ihn für ihr vorbildliches Engagement gegen Rassismus. Sie brachte ihre Schule dazu bei dem Projekt „Schule ohne Rassismus-Schule mit Courage“ mitzumachen.

8.-10.05.2009
Area Konferenz in Murnau

Teilnahme der Präsidentin an der Area-Konferenz in Murnau, 8.-10. Mai 2009. Präsidentinnen aus 17 Clubs aus der Area 03 (Bayern und Thüringen) trafen sich zum Erfahrungsaustausch. Area Director U.Werner, Governor H. Prosteder und Frau B.Devin sprachen über die Stärken von Zonta mit seinen frauenfördernden Zielen und über den Status von Zonta als NGO mitberatender Funktion bei der UN.

05.2009
Scheckübergabe Erlös Herbst Konzert

Überreichung des Schecks über 2100 Euro an Frau Prof. Dr. Abele-Brehm für den Kindergarten "Kleiner Pilz" für Universitätsangehörige durch Frau Dr.Ángela Farmand und Frau Annedorle Merensky. Anwesend waren außerdem Frau Dr.Sabeina Enzelberger und Frau Kluttig von der Universität, sowie Frau Prietz,die Leiterin des Kindergartens.

22.03.2009
Suppenverkauf zum „Erlanger Frühling“

Im Rahmen des „Erlanger Frühlings" am verkaufsoffenen Sonntag, den 22.3.2009, kochte der Zonta Club wieder auf: Unser Suppenverkauf in der Wasserturmstraße, vor dem Geschäft „Lingerie Henneberger" fand auch in diesem Jahr großen Zuspruch, und brachte mit Spenden 400 Euro ein.
Ganz herzlichen Dank an die Zonta-Gastronomin Claudia Stubbe und Mann, die diese leckere Frühlings-Suppe sponserten.
04.03.2009
Benefizveranstaltung Vortrag „Skandale in der Kunst“

Frau Katja Boampong-Brummer referierte am 4. März 2009 im Siemens Forum Erlangen über „Skandale in der Kunst". Der Erlös der Veranstaltung wird an Schul- und Waisenkinder in Tansania gespendet.