Rückblick 2008

23.11.2008
Benefiz Konzert Romantische Lieder für einen guten Zweck

Unter dem Motto „Zeit zum Hören, Denken und Fühlen" veranstaltete der Zonta Club Erlangen einen romantischen Musik-Abend. Nach einem Vortrag von Prof. Johanna Haberer erfreuten Philip Farmand (Tenor) und Justus Strübing (Pianist) das Publikum mit Werken von Brahms, Schumann, Liszt und Schubert. Den Erlös von 2200 Euro übergab die Präsidentin Angela Farmand an den Förderverein Familie und Wissenschaft der Universität Erlangen-Nürnberg e.V.
04.09.2008 EN
Scheckübergabe Erlös Tombola

Durch die Tombola beim Altstadtfest 2008 konnte der Zonta Club Erlangen wieder einen stattlichen Betrag für die gute Sache erlösen. Zahlreiche Erlanger Geschäftsleute halfen durch ihre Sachspenden tatkräftig, die Tombola zu einem Erfolg werden zu lassen. 7.500 Euro kamen so für die Fachstelle Angehörigenberatung Demenz von Dreycedern zusammen. Den Spendenscheck übergab Präsidentin Angela Farmand an Frau Kokoschinski.
25.-27. 07.2008
Tombola Dreycedern

Zonta Erlangen veranstaltet eine Tombola und spendet den Erlös des Losverkaufs an Demenzkranke. Herzlichen Dank an alle Unternehmen, die uns dies mit Ihrer Gewinn-Spende ermöglicht haben!
04.07.2008
Jane M. Klausman Preis

Abschlussfeier für Absolventen der WISO der Universität Erlangen Nürnberg im Innenhof der ehemaligen Universität Altdorf. Überreichung eines Geldpreises an eine Studentin der Wirtschaftswissenschaften für hervorragende Leistungen in ihrer Zwischenprüfung.
Mai 2008
Besuch in Besiktas

Besuch von einigen Erlanger Zontians in Begleitung der Bürgermeisterin Frau Dr. Preuss und Partnerstadtbeauftragten Silvia Klein in Erlangens Partnerstadt Besiktas in der Türkei. Erste Kontaktaufnahme zur Gründung eines neuen Zonta Clubs.
20.05.2008
Preisverleihung "Young Women in Public Affairs Award" (YWPAA) verliehen.

Mit diesem Preis werden alljährlich herausragende Schülerinnen mit sozialem Engagement ausgezeichnet. Gemeinsam mit der Präsidentin des Zonta Club, Frau Elisabeth Schindelmeier und Frau Julia Ogilvie übergibt Frau Dr. Angela Farmand den diesjährigen Preis mit einem Strauß Blumen an Katharina Hein. Die Schülerin besucht das Albert Schweizer Gymnasium, ist Mitglied des Jugendparlaments und in der SMV der Schule engagiert.
25.02.2008 EN
Spendenübergabe des Dämmer Dinners

Die Präsidenten der beteiligten 7 Erlanger Service Clubs überreichten den Erlös des Dämmer Dinners vom 20.1.2008. Die Veranstaltung, welche auf Initiative von Elisabeth Schindelmeier, Präsidentin von Zonta Erlangen, stattfand, war ein voller Erfolg. Herr Beck von der Offenen Tür Erlangen und Herr Schultz von der Erlanger Tafel freuten sich über die großzügige Unterstützung.
20.02.2008
Hilfe durch Lebensfreude

«Lebensfreude» - eine Benefizveranstaltung von Frau Katja Boampong-Brummer und dem Pantomimen mit seiner Tanzgruppe für den Zonta Club Erlangen. Die Veranstaltung erbrachte einen Reinerlös von 4000 Euro, der einem Projekt für Straßen- und Waisenkinder in Tanzania zugute kommt. Das Geld wird dort dringend zum Kauf von Saatgut nach der großen Dürre in den letzten Jahren gebraucht. Zudem erreichte die «Zontas» ein Anruf, dass Mittel aus dieser Spende für das Verbleiben von in Not geratenen Mädchen an der von Zonta geförderten Schule nötig sind, so Präsidentin Elisabeth Schindelmeier.
(Meldung in Erlanger Nachrichten, 19.03.2008)
20.01.2008
Dämmer Dinner im Nägelhof – 10.000 Euro Erlös

„Menschen dienen - Not lindern". Unter diesem Motto luden unter Initiative des Zonta Clubs Erlangen sieben Erlanger Service-Clubs zu einer Benefizveranstaltung ein. 120 geladene Gäste aus den verschiedensten Bereichen des öffentlichen Lebens wurden von der Mannschaft des Nägelhofes mit einem Gourmet-Menü verwöhnt. Diese stattliche Summe kommt der Erlanger Tafel und der Offenen Tür Erlangen für Ihre Arbeit zugute.